Kinderfest Lindau am 26.07.17

Veröffentlicht am 26.07.2017

Der Tag startete mit Starkregen welcher zum Umzug der Kinder weniger wurde und
auch während des Festaktes am Rathaus nur noch ein Tröpfeln war. Wie in jedem Jahr waren wir mit einem Großaufgebot von Einsatzkräften von Morgens um 06.30 bis nach Mitternacht für die Kinder und Bevölkerung Lindaus unterwegs.

Morgens beginnt der Tag für die Schüler und uns beim Kirchgang in den jeweiligen Ortsteilen von Lindau. Danach laufen die einzelnen Gruppen zum Europaplatz wo sie sich zu einem großen Umzug vereinen und zum alten Rathaus marschieren. Diese Wege werden durch Fußtrupps und auch Fahrzeuge begleitet. Nach dem Eintreffen am Bismarkplatz wird der Festakt abgehalten. Begleitet durch den dreimaligen Lindau Hoch Ruf werden durch den OB Hr. Ecker und Schüler Reden abgehalten, umrahmt durch Musikstücke. Nach dem Festakt kehrten die Kinder wieder in Ortsteile zurück um dann am Nachmittag an den Spielen und Vergnügungen teilzunehmen. Auch für uns bedeutet es in Oberreitnau, Zech, Reutin, Aeschach und der Insel diese Veranstaltungen zu betreuen. Bedingt durch das schlechte Wetter war Nachmittags auf den Festplätzen nicht ganz so viel los, was sich aber zum Abend hin bei fast Wolkenlosem Himmel änderte. Aus Sanitätsdienstlicher Sicht waren keine besonderen Vorkommnisse zu verzeichnen. So sollte es ja auch sein. Einen herzlichen Dank an all unsere Einsatzkräfte.

Bericht: Karl-Heinz Wimbauer, Bilder Beate Nöser  (siehe auch Fotoalbum)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artikelaktionen

Wie Sie uns erreichen

Sie wollen mitmachen?

Den weg zu uns finden sie auf dieser Seite: Wo wir sind?

Hier finden sie auch einen Routenplaner.

Unterrichtsabende sind immer Montags ab 19:30 Uhr.entweder im

Rotkreuzhaus Lindau Insel oder wir üben  Praktiksch in unserem Depot:

Hangnach, Hangnachstraße 8, 88138 Sigmarszell